Profil


UNSER AUTOHAUS

Familienbetrieb seit 1960.

1960 Adolf Wallisch eröffnet seine freie Werkstatt in der Neustädter Straße in Waiblingen. Seine Frau Selma Wallisch unterstützt ihn im Büro. Später arbeiten seine Söhne Lothar (Industriekaufmann und Kfz-Mechaniker) und Klaus Wallisch (Kfz-Mechaniker) in der Werkstatt mit.

1968 Adolf Wallisch entscheidet sich dafür die Vertretung der Marke Renault für Waiblingen zu übernehmen. Und Autohaus Wallisch wird Renault-Händler.

1974 Neubau und Umzug in die Zeppelinstraße 4 im Industriegebiet Ameisenbühl in der Nähe des Waiblinger Bahnhofs.

1980 Erweiterung von Wohnhaus und Lager.

1983 Lothar Wallisch absolviert die Prüfung zum Kfz-Meister.

1990 Der neue Ausstellungsraum ist fertig. Hier befinden sich die zentrale Annahme, Verkäufer- und Servicearbeitsplätze, ein Wartebereich für die Kunden und eine Spielecke für die kleinen Gäste.

1993 Lothar Wallisch übernimmt die Geschäftsleitung. Seine Frau Suk Wallisch ist zwischenzeitlich für die Buchhaltung und das Controlling verantwortlich. Sein Bruder Klaus Wallisch unterstützt ihn in der Werkstatt, im Teiledienst und spezialisiert sich auf Karosseriearbeiten.

1997 Ende des Vertragsverhältnisses mit Renault.

Juli 1997 Autohaus Wallisch übernimmt die Nissan-Vertretung in Waiblingen.

April 2005  Signalisierung in Silber und Rot entsprechend dem neuen Nissan Corporate Design. Lothars Tochter Miriam entscheidet sich nach ihrem Studium der Wirtschaftswissenschaften und beruflichen Erfahrungen in Hamburg für den Eintritt in den Familienbetrieb und absolviert die Weiterbildung zur geprüften Automobilverkäuferin bei Nissan.

2006 Nissan kündigt deutschlandweit sein Händlernetz. Wir suchen eine neue Herausforderung und werden im November SEAT Vertragspartner. Lothars Tochter Angela tritt nach Ihrem Studium der Kfz-Betriebswirtschaft als Verkäuferin in den Betrieb ein und absolviert die Weiterbildung zur geprüften Automobilverkäuferin bei Seat.

Februar 2007 Wir werden (wieder) offiziell NISSAN Servicepartner, nachdem wir den Wiederbewerbungsprozess durchlaufen haben.

April 2016 Miriam Forler (geborene Wallisch) und Angela Wallisch übernehmen die Geschäftsführung von ihrem Vater Lothar. Miriam Forler ist für den Verkauf verantwortlich, Angela Wallisch für den Service.

Vergrößerung des Verkaufsteams: mit Miriam Forler als Verkaufsleiterin und Felix Baron und Michael Stoeck als geprüften Automobilverkäufern.

2017 Umbau und neue SEAT Signalisation entsprechend der neuen SEAT Corporate Identity.

Einstellung von Mario Vollmer als zweitem Serviceberater neben unserem langjährigen Mitarbeiter Gaston Langhammer.


Disclaimer
Die auf dieser Internetseite gezeigten Fahrzeuge können teilweise Farben, Polsterstoffe und Ausstattungsmerkmale darstellen, die im jeweiligen Land nicht erhältlich sind oder vom Original abweichen. Jeweilige Ausstattung abhängig von der Ausstattungsvariante.

*Die angegebenen Werte wurden nach den vorgeschriebenen Messverfahren VO715/2007 und § 2 Nrn. 5, 6, 6a Pkw-EnVKV in der gegenwärtig geltenden Fassung und ohne Zusatzausstattung ermittelt. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem 'Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen' entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutsche Automobil Treuhand (DAT) unentgeltlich erhältlich ist. Der Leitfaden steht außerdem als Download zur Verfügung.